Dr. Shirin Sanati-Müller

Lehrbeauftragte

Shirin Sanati-Müller war von 1998 bis 2010 Lektorin für die persische Sprache am Seminar für Nahoststudien. Sie unterrichtete die regelmässig angebotenen Kurse "Persisch: Konversation I" und "Persisch: Konversation II", die Übung "Übersetzungen Deutsch-Persisch" sowie ab 2008 den "Aufbaukurs: Persisch I". Ferner unterrichtete sie im Sommersemester 2006 die Kurse "Moderne literarische Texte (Persisch)" und "Kurzgeschichten und Anekdoten (Persisch)", im Herbstsemester 2007 den Kurs "Eine Kämpferin für Frauenrechte: Lektüre der Memoiren von Najme Alavi" und im Frühjahrssemester 2009 die Übung "Persisch: Nacherzählung und sprachpraktische Übungen".